ganz neues Wohngefühl aus Alt mach Neu

Wer feststellt, dass die Treppen im eigenen Haus oder in einem Bürogebäude nicht mehr so recht begeistern wollen, da sie etwas "altbacken" wirken, steht natürlich vor den speziellen Vorgaben, die das Gebäude macht. Gerade ältere Häuser neigen dazu, etwas verwinkelt zu sein. So ist es eine Herausforderung, wenn neue Treppen eingesetzt werden sollen. Die Lösung ist aber ganz einfach: Kragarmtreppen! Diese bieten ein hohes Maß an Luftigkeit, und sie nehmen sozusagen keinen zusätzlichen Raum in Anspruch. Wenn eine neue Treppe gemäß den Vorgaben, die das Gebäude stellt, angepasst werden soll, sind diese neuartigen, in vielen Varianten und Materialien verfügbaren Treppen kaum zu schlagen.

Da die Treppen den Charakter eines Hauses in einem beträchtlichen Maß beeinflussen, kann eine Frischzellenkur, die man mit Hilfe der neuen Kragarmtreppen durchführt, wahre Wunder wirken. Neue, moderne Materialen wie Beton oder Granit verleihen einem Haus einen Hauch des Exklusiven und ganz sicher des Zeitgemäßen. Und diese Treppen sind leicht eingebaut. Egal, ob der Kunde sich für Granit oder Eiche entscheidet, diese Treppen setzen immer einen modernen Akzent. Das Haus erfährt eine Verwandlung, die sich auch auf die Atmosphäre der Räume erstreckt. Denn es ist klar, dass Treppen nicht nur als "Brücken" zwischen zwei Ebenen dienen, sondern eigenständige Elemente darstellen, die ein Haus und sein Ambiente in einem neuen Licht erstrahlen lassen. 


Alt zu Neu Kragarmtreppe Bambus

Ein modernes Material, das dem Haus ein modernes Ambiente verleiht
Eine Kragarmtreppe Bambus nutzt die guten Eigenschaften der Holzart Bambus und deren schöne, geradezu honigartige Optik. Wenn Sie sich ein wenig mit Bambus beschäftigt haben, werden Sie auch wissen, dass es ein extrem nachhaltiges Material ist. Bambus wächst in einem enormen Tempo, so dass es als Bau- und Renovierungsmaterial ideal ist. Die schöne Optik, die gerade durch das Ölen so richtig heraus kommt, wird auch Ihrem Treppenhaus gut zu Gesicht stehen.

Was tun? Ein Treppenhaus, das müde wirkt
Wenn Sie aktuell unzufrieden sind mit Ihrem Treppenhaus, weil alte Dielen, die knarren oder eine Farbe, die düster und altmodisch wirkt, die Laune trüben, sollten Sie sich dafür entscheiden, Bambus bei sich Einzug halten zu lassen. Dieses frische Material, zu frei schwebenden Treppenkonstruktionen a la Kragarmtreppen angeordnet, kann aus jedem Gebäude ein exotisches oder zumindest frisches Gebäude zaubern. Ihre neue Kragarmtreppe Bambus wartet! 

Öffnungszeiten:

Montag/Donnerstag: 08:00 - 14:00                 

Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr  

Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Beratung auch nach 18:00 Uhr und am Wochenende möglich

 

 

Telefon: 06384 / 514376 

Mobil: 0151 / 23484007

E-Mail: post@kragarmtreppen24.de