Die Treppe als futuristisches Designobjekt


Die Treppe ist mehr als nur ein Übergang von einem Stockwerk zum anderen. Sie ist ein eigenständiges dekoratives Element im Gebäude und trägt  von daher auch zum Gesamteindruck des Gebäudes bei. Zeitgemese Treppen können auch ein älteres Gebäude immens aufwerten, indem sie einen modernen und überraschenden Akzent ins Geschehen bringen. Egal, aus welchem Material sie bestehen, und die Auswahl ist sehr groß, sie tragen maßgeblich zum guten, großzügigen Eindruck des Inneren des Hauses bei.   

Treppe mit Nussbaumstufen und dunklen seilen

Kragarmtreppe in Nussbaum mit dunklen Seilen: elegantes Einrichtungselement für geschmackvolles Innendesign

Sie kommt ohne eine tragende Konstruktion aus und fügt sich organisch in die moderne Inneneinrichtung ein: Die Kragarmtreppe in Nussbaum präsentiert sich als Einrichtungselement mit Stil und scheint nahezu schwerelos im Interieur zu schweben. Mit ihrer einzigartigen Holz-Marmorierung ist sie so individuell wie ihre Besitzer selbst und ein Blickfang in jedem Raum


Kragarmtreppe in Nussbaum: solide gefasst durch dunkle Seile

Die Leichtigkeit des Designs ergibt sich aus der durchdachten Konstruktion, wobei ein Unterbau - wie er bei konventionellen Treppen gegeben ist - entfällt. Die Stufen werden in gleichmäßigen Abständen in der Wand verankert und erhalten dadurch ihre volle Tragkraft sowie Stabilität. Dunkle Seile auf der gegenüberliegenden Seite einer jeden Stufe ergänzen das schwebende Konzept und werden an der Decke der nächsten Etage fixiert. Da die Seile keine durchgängige Begrenzung bilden, bleibt das offene, von Leichtigkeit geprägte Konzept der Kragarmtreppe formvollendet erhalten

Moderne Betonoptik - für einen coolen Look in jeder Art von Ambiente

Wer Beton mag, weiß, was das Spezielle und Reizvolle daran ist. Beton wirkt immer modern, irgend wie cool und bringt auch in ein ansonsten "normales" Haus einen Hauch von Loft Atmosphäre. Die Betonoptik, die bei diesen Treppen in Schwebeoptik, den Kragarmtreppen, angewendet wird, trägt dem Reiz der Technik in vollem Umfang Rechnung und verwandelt jedes Interieur in ein cooles Interieur. Die frei schwebenden Treppen sind für sich gesehen schon sehr modern und besonders. Umso schöner und interessanter werden sie, wenn sie mit einer Oberfläche in Betonoptik versehen werden. 

Frei und im Raum steht diese Kragarmtreppe

Unter einer freistehenden Bogentreppe ist eine Treppenform zu verstehen, die zum einen wie freistehend im Raum schwebt und zum anderen in einem sanften Bogen nach oben oder nach unten führt. Selbstverständlich ist auch eine freistehende Treppe mit Bogen sicher mit dem Gebäude verbaut, sodass Sie diese zuverlässig benutzen können

Kragarmtreppen liegen zur Zeit absolut im Trend, weil sich keine Form und Bauart einer Treppe besser an die Individualität anpassen kann, die in modernen Bauten heutzutage zum Ausdruck gebracht werden kann und sehr häufig zum Ausdruck gebracht wird.

 

 

Sie können die Stufen Ihrer Keramikkragarmtreppe in genau dem gewünschten Farbton anfertigen lassen. Diese Möglichkeit erweitert Ihren Gestaltungsspielraum enorm: Sie können die Stufen mit eigenen Keramikfliesen belegen, die einen ganz besonderen Farbakzent einbringen, der das Licht im Raum weicher macht. Die Stufen der Keramikkragarmtreppe können sich der Farbfamilie Ihrer außergewöhnlichen Design-Couch annähern, den Aufstieg zur Arbeits- und Büro-Ebene zu einem motivierenden Erlebnis machen, schon auf dem Weg ins Schlafzimmer auf Entspannung einstimmen


Ein modernes Material, das dem Haus ein modernes Ambiente verleiht
Eine aus Sthal gefertigte Faltwerktreppe nutzt die guten Eigenschaften der Stahloberfläche und deren schöne, geradezu robuste Optik. Wenn Sie sich ein wenig mit Stahl beschäftigt haben, werden Sie auch wissen, dass es ein extrem nachhaltiges Material ist, so dass es als Bau- und Renovierungsmaterial ideal ist. Die schöne Optik, die gerade durch das Ölen so richtig herauskommt, das wird auch Ihrem Treppenhaus gut zu Gesicht stehen.


Die Kragarmtreppe Eiche ist eine aus bestem natürlichem Holz gefertigte Treppe, die durch einzelne Treppenelemente aus edlem Eichenholz besticht. Die edlen Holzelemente reihen sich Stufe für Stufe aneinander und wirken, als würden sie im Raum schweben. Es ist gerade das natürliche Baumaterial, das der Treppe und damit dem gesamten Bereich, in den sie integriert wurde, einen ausgesprochen naturnahen Charakter gibt. Kragarmtreppen aus Holz avancieren damit zum Mittelpunkt des Hauses oder des Wohnbereiches. Es ist möglich, die Kragarmtreppe Eiche in praktisch jeden vorhandenen Treppenbereich zu integrieren. Gerade oder geschwungen, unser Unternehmen bietet Bauherren und Auftraggeber komplette bauliche Lösungen an, die sich ganz nach den räumlichen Gegebenheiten sowie den Wünschen der Auftraggeber richten. 

Mit den kleinen LED-Leuchten, die in die einzelnen Glasstufen integriert sind, wird nicht nur für tolle Lichteffekte, sondern gleichzeitig auch für die nötige Sicherheit beim Treppensteigen gesorgt. Im Dunkeln oder bei ungünstig beleuchteten Winkeln im Treppenhaus können die Leuchtstufen dann zu einem sicheren Benutzen der Kragarmtreppe beitragen. 

Granit gibt es in vielen verschiedenen Varianten, Oberfläche und Farbgebung hängen vom Vorkommen des Gesteins ab. Deshalb sieht jede fertige Kragarmtreppe etwas anders aus. Genau das macht es auch für uns so interessant, eine Kragarmtreppe mit Granitstufen Modern für unsere Kunden anzufertigen. Gleichzeitig wirken die Treppen wunderbar leicht und beschwingt, weil bei ihrer Fertigung auf ein massives Untergestell verzichtet wird. Die Kragarmtreppe wirkt, als würden die Stufen direkt aus der Wand kommen und wie schwebend im Raum hängen. Kragarmtreppen aus Granit verstärken diese Wirkung dank der glatten und ebenen Struktur der Stufen. Modern und zeitgemäß ist übrigens auch die Pflege der Stufen, die Sie einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Nach dem zügigen Trocknen sehen die Stufen wieder aus wie neu. 

Stahlfaltwerktreppe

Handgefertigte Treppen aus unserer eigenen Produktion erfüllen die höchsten Qualitätsansprüche und sind passgenau. Wir sind auf Planung, Fertigung und Montage von Treppen aus Stahl, Edelstahl und Glas spezialisiert. Sämtliche Bauteile werden nach individuellen Kundenwünschen gefertigt und montiert. 

Welches Material Bauherren für die Gestaltung ihrer Treppe wählen, hängt von ihren individuellen Vorlieben ab. Eine Kragarmtreppe lässt sich in jeder beliebigen Optik realisieren. Den konsequent ökologischen Gedanken umweltbewusster Bauherren setzen Treppenstufen aus Holz fort. Sie fügen sich harmonisch in das Ambiente eines Holzhauses ein, in dem beispielsweise Decken und Böden aus Holz gefertigt sind.

Kragarmtreppe aus Eiche und Stahlgeländer schwarz matt lackiert und Holzhandlauf
Kragarmtreppe aus Eiche und Stahlgeländer schwarz matt lackiert und Holzhandlauf

Wer ein kleines Haus baut, kann diese Treppenform bewusst wählen, da ihr leichtes Design den Raum größer wirken lässt. Eine Kragarmtreppe schluckt kaum Licht und sorgt dafür, dass ansonsten dunkle Ecken hell wirken.


Eine Kragarmtreppe ein Spezialfall mit einer überraschenden Lösung

Wer sich für eine Kragarmtreppe in seinem Haus interessiert bzw. sich dafür entscheidet, trifft mit dieser Variante eine bewusste und gute Wahl für etwas Lichtes, Schwebendes, das sich vor allen Dingen in kleinen, engen Räumen bewährt hat. Solch eine Treppe möchte mancher Kunde auch gerne in seinem Umbau haben, so dass dieser Wunsch für uns der Anlass war, uns eine gute Lösung einfallen zu lassen, wie trotz der Sandstein Wände der Einbau einer Kragarmtreppe möglich sein könnte. Heraus kam bei diesen Überlegungen ein neuartiges System, das es uns ermöglicht, wie sonst auch unsere freischwebenden Treppenstufen aus Glas, Spezialbeton, Naturstein, Keramik oder diversen Holzarten einzubauen.